Frequently Asked Questions

Wie lange dauert es ab dem Zeitpunkt der Bestellung, bis ich DNSFilter nutzen kann?


Sie erhalten spätestens am Folgetag Ihrer Bestellung eine Bestätigung von uns. Abhängig vom Zahlungsvorgang wird der Zugang am Tag der Zahlungseingangsbuchung eingerichtet und die Zugangsdaten werden an Sie versendet.


Wie wird ein Nutzer von DNSFilter erkannt?


Zur Erkennung eines validen Nutzers wird die IP-Adresse verwendet. Üblicherweise ist das die IP-Adresse Ihres Internet-Routers. Entweder verfügen Sie über eine feste IP, anhand derer Sie erkannt werden, oder Sie nutzen alternativ unser kostenloses VPN, wodurch der DNS-Traffic an sich auch verschlüsselt wäre. Falls das nicht möglich ist, bieten wir unseren Kunden einen kostenlosen DynDNS-Dienst an.


Gibt es ein Limit für die Anzahl der DNS-Anfragen pro Sekunde/Stunde/Tag/Monat?


Grundsätzlich gibt es kein Abfragelimit. Wir beobachten jedoch nach der allgemeinen sog. "Fair Use Policy" die Systembelastung und gehen auf Kunden zu, sobald die Systemlast stark vom allgemeinen Mittelwert abweicht, um gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung zu erarbeiten.


Für wen ist DNSFilter geeignet?


Generell eignet sich DNSFilter für alle Personen, die ihr Netzwerk Dritten zur Verfügung stellen und auf unterster Netzwerkebene bereits für wirksamen Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet sorgen möchten. Aber auch für Unternehmen, die bestimmte Webseiten wie beispielsweise soziale Netzwerke während der Arbeitszeiten sperren möchten, ist unser Produkt von Interesse.


Kann nachvollzogen werden, wer in unserem Netzwerk DNS-Sperren ausgelöst hat?


Dies ist ohne Weiteres nicht so einfach möglich und wäre in direkter Zusammenarbeit mit Ihrer Systemadministration im Rahmen eines Projektes anzugehen.


Welche Arten von VPN-Zugang werden zur Verfügung gestellt?


Sie können sich über die folgenden VPN-Protokolle mit unserem Netzwerk verbinden: PPTP, L2TP mit IPSec-PSK, IPSec/PSK, SSTP.


Ist der Hostname (A-Record) bei Nutzung des DynDNS frei wählbar?


Ja, der kostenlos mitgegebene DynDNS-Account ist uneingeschränkt nutzbar.


Kann ich das kostenlose DynDNS auch für andere Zwecke nutzen?


Ja, Sie können Web-, Mail- oder auch VPN-Einwahlserver betreiben. Dem steht nichts im Wege.


Wo kann ich Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einsehen?


AGB werden seitens eines Anbieters von Waren bzw. Dienstleistungen verfasst, um Massenverträge zu standardisieren und zu konkretisieren. Hierbei soll allgemein geltendes Recht in der Regel zum Vorteil des Anbieters ausgelegt werden. Wo es keine AGB gibt, gilt demnach das Handelsgesetzbuch (HGB) bzw. das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Zugunsten von Transparenz und Fairness gegenüber unseren Kunden verzichten wir auf spezielle AGB, wodurch wir die für Sie vorteilhafteste und sicherste rechtliche Grundlage für einen Vertragsabschluss bieten können.
Unsere Nutzungsbedingungen können Sie hier einsehen und hier im PDF-Format herunterladen.




Frage unbeantwortet geblieben? Senden Sie uns eine Nachricht!

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.